Impf-Entscheidung

Impfen? Eine Entscheidungshilfe

AEGIS Deutschland e.V. 
Selbsthilfegruppe für Impfproblematik 

Impfen? Impfaufklärung - Impfproblematik - Impfkritik 
Denkanstöße und Entscheidungshilfen!
 

Wir sind Eltern von geimpften, teilgeimpften und ungeimpften sowie impfgeschädigten Kindern, die in ihrer Freizeit eherenamtlich für den Verein arbeiten. 

Da sowohl unsere Erfahrung, als auch wissenschaftliche Veröffentlichungen zeigen, daß Impfungen offensichtlich nicht nur harmlose Routine-Eingriffe sind und wir Eltern in jedem Falle die Verantwortung für unsere Kinder tragen müssen, halten wir eine absolute Freiwilligkeit zur Entscheidung für oder gegen Impfungen unbedingt für notwendig. Wir fühlen uns aus der Verantwortung gegenüber unseren Kindern und Kindeskindern heraus dazu verpflichtet, über dieses Thema bereits publizierte, nationale und internationale wissenschaftliche Informationen und auch eigene Erfahrungen von Eltern an die interessierte Bevölkerung weiterzugeben. 

Mit Einführung des neuen Infektionsschutzgesetzes am 1. Januar 2001 haben wir auch in Deutschland mit verschärftem Vorgehen der Behörden und Ärzten bezüglich Durchführung von Impfungen zu rechnen. In sämtlichen Paragraphen des neuen Gesetzes wird nicht eindeutig festgeschrieben, daß die Impfungen allesamt freiwillig sind. Lediglich in der Einführung wird erklärt, daß die bisherige Regelung der Freiwilligkeit der Impfungen beibehalten wird! Dafür wird in zahlreichen Paragraphen den Behörden die Möglichkeit gegeben, unter gewissen Voraussetzungen, Teile der Grundrechte der Bevölkerung außer Kraft zu setzen! 

Eine verantwortungsvolle Entscheidung für oder gegen eine Impfung kann man nur treffen, wenn man sich umfassend informiert und beide Seiten der Diskussion gehört und abgewägt hat! 


AEGIS bedeutet Schutzschild: 

Aktives Eigenes Gesundes Immun System 

Alle Eltern für Gesundheit, Impffreiheit und Selbstbestimmung 


Zum Download und Ausdrucken: 
Impfnachrichten 
Forum für Impfproblematik, Gesundheit und eine bessere Zukunft 


AEGIS Deutschland e.V. 
- Ausführliche Informationen, Impfsorgentelefon, 
Regionale Treffen und Kontakte: 
http://www.aegis-deutschland.de 

AEGIS in Österreich 
http://www.aegis.at 

AEGIS in der Schweiz 
http://www.aegis.ch 

Juli 2003 


Lesenswert: 

Verursachen Impfungen chronische Erkrankungen ? 
von Dr. med. Splittstoeßer 
http://www.balance-online.de/texte/090.htm 


Literaturempfehlungen: 

Goldrausch. Oder die Frage: 
Sind Impfungen notwendig, geeignet und zumutbar?
 
Wulf Splittstoeßer 
Kelkheim Tb 2003; ISBN: 3934022383 

Impfratgeber aus ganzheitlicher Sicht 
Georg Kneißl 
Hirthammer 2003; ISBN: 3887211650 

Impfen. Das Geschäft mit der Angst 
Gerhard Buchwald 
Droemersche Verlagsanstalt; ISBN: 3426870312 

Impfen - der unglaubliche Irrtum 
F. und S. Delarue 
Vorwort und Anhang f. d. deutsche Ausgabe: 
Dr. med. Gerhard Buchwald 
Hirthammer Verlag; ISBN: ISBN 3887211103 

Sind Impfungen sinnvoll? 
Joachim F. Grätz 
Hirthammer; ISBN 3887211243 

Impfschäden 
(Homoöpathischer Ratgeber, Band 3) 
Carola und Ravi Roy 
Lage und Roy Verlag; ISBN 3929108038 

Impffolgen und ihre Behandlung 
(Homoöpathischer Ratgeber, Band 15) 
Carola und Ravi Roy 
Lage und Roy Verlag; ISBN: 3929108151 

Das Medizinkartell. 
Die sieben Todsünden der Gesundheitsindustrie.
 
Kurt Langbein, Bert Ehgartner 
Piper 2002; ISBN: 3492044077



Weiter Links zum Thema Impfen:

Zurück