Babysprache

Väter benutzen keine Babysprache

Im Gegensatz zu den meisten Müttern ist es Vätern fremd, sich der Babysprache zu bedienen. Sie verändern ihre Stimmlage kaum und reden eher wie mit Erwachsenen.

Eine erste Studie zum interaktiv-verbalen Verhalten von Vätern hat die Uni in Spokane, USA durchgeführt. Einen Nachteil für die Kinder scheint das Sprachverhalten der Väter aber nicht zu haben.


Quelle: wissenschaft.de
Mehr unter: Link (2015)

Zurück